Spanish Ladies and Gentlemen

Turnierfähige Decks zu bauen braucht Zeit und Erfahrung. Postet hier Euer Deck und ihr werdet konstruktive Kritik und Verbesserungsvorschläge erhalten.
Post Reply
User avatar
Rudolf
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 3800
Joined: 15 Apr 2009, 15:19
VEKN Nr.: 5810002
Has thanked: 67 times
Been thanked: 69 times
Contact:

Spanish Ladies and Gentlemen

Post by Rudolf »

Hallo zusammen,

Dominate Bleed mag cheesy sein, ist aber einfach lächerlich schön effektiv; und irgendwie muss man ja in einer Zeit der Walls versuchen, seine VPs zu machen ... :wink: Und auch wenn es ein alter Hut ist: Jemandem, der auf 18 Pool ist, in Ousting-Range zu wissen, wenn man drei Minions mit superior Dominate (und mit ausreichend Blut) kontrolliert, ist eine geile Sache! 8)

Nachdem ich Giovanni Powerbleed ausprobiert hatte, wollte ich schauen, wie sich Lasombra Stealth Bleed schlägt. Inspiriert hatte mich das zweifache TWD "Spanish Ladies", aber mir gefielen die vielen 4-Caps darin nicht, die nur inferior Dominate und Obtenebration anbieten. In den Gruppen 3 und 4 gibt es erfreulicherweise viele 5- und 6-Caps, die superior Dominate haben, und dafür nehme ich gern in Kauf, ein wenig "langsamer" zu sein.

Deck Name: Spanish Ladies and Gentlemen
Author: Rudolf Scholz

Crypt (12 cards; Capacity min=1 max=7 avg=5.125)
==================
1x Ermenegildo, The Rake 5 pot DOM OBT Lasombra:4
5x Anarch Convert 1 -none- Caitiff:ANY
1x Henri Lavenant 7 pot qui DOM OBT Lasombra:3
1x Isanwayen 6 DOM MYT OBT Kiasyd:4
1x Onaedo 6 aus pot DOM OBT Lasombra:4
1x Banjoko 5 obt pot DOM Lasombra:3
1x Black Wallace 6 obt tha DOM POT Lasombra:4
1x Dame Hollerton 5 myt DOM OBT Kiasyd:4

Library: 77 cards

Master (11 cards)
==================
1x Giant's Blood
1x Information Highway
1x Jake Washington
2x Pentex(TM) Subversion
2x Coven, The
1x Direct Intervention
3x Dreams of the Sphinx

Action (14 cards)
==================
13x Govern the Unaligned
1x Slaughtering the Herd

Action Modifier (35 cards)
==================
3x Foreshadowing Destruction
4x Seduction
4x Shadow Play
4x Shroud of Absence
1x Sleeping Mind, The
2x Tangle Atropos' Hand
3x Tenebrous Form
1x Blanket of Night
5x Bonding
3x Command of the Beast
5x Conditioning

Combat (2 cards)
==================
2x Shadow Body

Ally (5 cards)
==================
5x Nocturn

Reaction (10 cards)
==================
3x On the Qui Vive
5x Deflection
2x Delaying Tactics

https://amaranth.vtes.co.nz/#deck/c429f ... 42fef89cda


Die Nocturns in dem Deck sind tendenziell als Bodyguards (z. B. gegen Tupdogs) gedacht, und nur wenn sicher ist, dass sie nicht defensiv gebraucht werden, oder wenn man einen Oust forcieren kann, schickt man sie bleeden. :D Und Tangle Atropos' Hand, selbst wenn es "nur" mit Potence gespielt wird und man deshalb etwaige Action-Karten "verliert", ermöglicht es einem (insbesondere bei einem Bleed), einen Bouncer oder einen potenziellen Block zu "korrigieren" -- und es einfach noch einmal zu versuchen, weil ja der Aspekt "non-repeatable action" (NRA) nicht getriggert wurde ... :mrgreen:


National Coordinator Germany
--------------------------------------------------------
nc [dot] germany [at] magenta [dot] de
--------------------------------------------------------
»A dangerous deck calls for a dangerous player.«

Image
Hobbesgoblin
Ahn
Ahn
Posts: 170
Joined: 10 Oct 2019, 01:02
VEKN Nr.:
Has thanked: 7 times
Been thanked: 21 times
Contact:

Re: Spanish Ladies and Gentlemen

Post by Hobbesgoblin »

Wenn ich jemals sowas mache werde ich das deck "Don't fear the Archon" oder so nennen XD

tatsächlicher kommentar zum deck:
Bei Lasombra pweor bleed frage ich mich immer ob sich da ne anarchen route lohnt, weil man mit Power of one da noch mehr +bleed der nciht gegens limit zählt reinschleichen kann.
User avatar
Männele
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 5297
Joined: 19 Feb 2003, 11:44
Location: Frankfurt am Main
VEKN Nr.: 1000565
Has thanked: 73 times
Been thanked: 19 times
Contact:

Re: Spanish Ladies and Gentlemen

Post by Männele »

Statt Henri spiele ich das Teil mit Bakr, die hat mit ihrer Fähigkeit, obt-Karten billiger zu spielen einen dicken Vorteil. Ich spiele allerdings mehr Nocturns, daher ist das schon wichtig, gerade wenn du keinen Path of Shadows spielst.
Ich habe noch nie etwas vergessen. Das wüsste ich.
User avatar
Rudolf
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 3800
Joined: 15 Apr 2009, 15:19
VEKN Nr.: 5810002
Has thanked: 67 times
Been thanked: 69 times
Contact:

Re: Spanish Ladies and Gentlemen

Post by Rudolf »

Männele wrote: 25 Apr 2021, 09:07 Statt Henri spiele ich das Teil mit Bakr, die hat mit ihrer Fähigkeit, obt-Karten billiger zu spielen einen dicken Vorteil. Ich spiele allerdings mehr Nocturns, daher ist das schon wichtig, gerade wenn du keinen Path of Shadows spielst.
Badr ist Gruppe 5.
National Coordinator Germany
--------------------------------------------------------
nc [dot] germany [at] magenta [dot] de
--------------------------------------------------------
»A dangerous deck calls for a dangerous player.«

Image
User avatar
Rudolf
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 3800
Joined: 15 Apr 2009, 15:19
VEKN Nr.: 5810002
Has thanked: 67 times
Been thanked: 69 times
Contact:

Re: Spanish Ladies and Gentlemen

Post by Rudolf »

Hobbesgoblin wrote: 24 Apr 2021, 16:44 Bei Lasombra pweor bleed frage ich mich immer ob sich da ne anarchen route lohnt, weil man mit Power of one da noch mehr +bleed der nciht gegens limit zählt reinschleichen kann.
Prinzipiell kann man natürlich "beliebig viele" verschiedene unlimited Bleed-Modifier spielen, aber alles hat ggf. seinen Haken; selbst by Command of the Beast streiten sich bereits die Geister.
Power of One kostet Blut, das ist ohnehin aufgrund der Dominate-Karten nicht super reichlich vorhanden, und Leverage setzt voraus, dass man bereits das Edge hat.
National Coordinator Germany
--------------------------------------------------------
nc [dot] germany [at] magenta [dot] de
--------------------------------------------------------
»A dangerous deck calls for a dangerous player.«

Image
User avatar
Männele
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher
Posts: 5297
Joined: 19 Feb 2003, 11:44
Location: Frankfurt am Main
VEKN Nr.: 1000565
Has thanked: 73 times
Been thanked: 19 times
Contact:

Re: Spanish Ladies and Gentlemen

Post by Männele »

Rudolf wrote: 25 Apr 2021, 14:58
Männele wrote: 25 Apr 2021, 09:07 Statt Henri spiele ich das Teil mit Bakr, die hat mit ihrer Fähigkeit, obt-Karten billiger zu spielen einen dicken Vorteil. Ich spiele allerdings mehr Nocturns, daher ist das schon wichtig, gerade wenn du keinen Path of Shadows spielst.
Badr ist Gruppe 5.
Ah, ich spiele ohne Banjoko, alles klar.

Zu Power of One oder auch Club Illusion: Du gibst 1 Blut für +1 bleed aus. Mit Conditioning bekommst du dagegen für 1 Blut +3 auf bleed. Ich würde da auch eher auf häufiger dick bleeden gehen als auf seltener superdick.
Ich habe noch nie etwas vergessen. Das wüsste ich.
Post Reply